Grüner Leguan

Iguana iguana

Der Grüne Leguan ist ein weit verbreitetes ''Haustier'', welches mitunter sehr groß werden kann.

In Ihrer Heimat dringen die Tiere bis in Stadtzentren vor um nach ausreichend Nahrung zu suchen. Adulte Männchen lassen sich gut durch lange Rückenstacheln und einen stark ausgeprägten Kehlsack von den Weibchen unterscheiden.

Da es sich um gute Kletterer handelt benötigen die Grünen Leguane adäquate Klettermöglichkeiten. Während die Jungtiere sehr scheu und agil sind kann es vorkommen dass ausgewachsene Männliche Tiere ein starkes territoriale verhalten zeigen und sich dem 'Eindringling' mit Ihrem peitschenartigen Schwanz erwehren.

zurück nach oben
 zurück seite merken

Grüner Leguan

Linnaeus 1758

bis 200cm

Mittelamerika und Nördliches Südamerika

Baumregion, Wälder... Kulturfolger

Grünfutter und Blüten

30 bis 50 Eier