Kaiser-Abgottboa

Boa constrictor

Die Boa constrictor gehört wohl zu den bekanntesten Schlangen. Sie ist ein herrliches Raubtier des Dschungels von Mittel- und Südamerika, welches sich an verschiedenste Lebensräume und Lebensweisen angepasst hat.

Die Boa hat nur wenige Feinde, wenn sie einmal ihre ausgewachsene Länge von 3 oder mehr Metern erreicht hat. Die Abgottboa hat einen im Vergleich zu ihrem stämmigen, kraftvollen Körper relativ kleinen Kopf.

Entsprechend ihrer weiten Verbreitung variieren Grundfärbung und Zeichnung stark. Die Grundfarbe kann silber, grau oder braun sein. Ihre Zeichnung kann aus großen Flecken oder sattelförmigen Binden in den Farben dunkelrot oder braun bestehen. Manche Rassen sind schwarz überzogen, andere hell/graurosa.

zurück nach oben
 zurück seite merken

Abgottschlange

Linnaeus 1758

Maximale Länge: 350 cm

Lebensraum: Unterschiedlich, von halb trockenem Buschland bis zu Regenwäldern

Nahrung: Vögel und Kleinsäuger

Fortpflanzung: Lebendgebärend, bis zu 50 Junge